2. Runde der Bio-Olympiade 2017

Am 15.02.2017 nahmen die Schüler Luca Behrens und Jonathan Czysch (beide 8a) sowie Saulé Smirnovaité (7a) an der 2. Runde der Biologie-Olympiade am Weinberg-Gymnasium in Kleinmachnow teil.

BioOlympiade17 2 Runde

Sie traten gegen ca. 60 Schüler anderer Potsdamer Schulen von Klasse 7-10 an. Der Wettbewerb bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, in dem sie ihr Wissen und Können beweisen mussten. Es war ein erfahrungsreicher und aufregender Tag für alle Teilnehmer und Begleiter. Wir hoffen, dass sich auch im nächsten Jahr wieder Schüler des Einstein-Gymnasiums qualifizieren können.

Mit Moos ist es besser

Kein Geld mehr zur Hand?… Kann man da überhaupt noch was erleben?! Na klar, es gibt doch immer Möglichkeiten, um Spaß zu haben und das auch ohne Geld.

Was man da machen kann, könnte ihr in unserem Video „Mit Moos ist es besser“ sehen. Wir, der Jahrgang 12 am Einstein-Gymnasium Potsdam, machen bei der AbiChallenge von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) mit, um so Geld für unseren Abiball am Samstag, den 24. Juni 2017 im Postbahnhof zu gewinnen.

 

Die Schule, die auf YouTube und via Facebook die meisten Likes auf ihr Video gesammelt hat und von der „Sparkassen-Jury“ am besten bewertet wird, gewinnt das Preis-„Moos“. Wir würden uns sehr über eure Unterstützung freuen.

Italienaustausch 2017

VenedigBereits seit 1999 gibt es den jährlichen Austausch zwischen dem Einstein-Gymnasium Potsdam und dem Newton-Gymnasium Camposampiero in der Nähe von Venedig. Diese Tradition soll stetig fortbestehen. Der aktuelle Austausch fand vom 2. April bis zum 9. April 2017 statt ("Hinrunde").

Da die Deutschklasse mit den Partnerschülern aus Italien 18 Teilnehmer hat, nimmt genau die gleiche Anzahl deutscher Schüler am Austausch teil. Altersbedingt fällt die Wahl dabei im Kern auf die Klasenstufe 10. Die Rahmenbedingung für den Austausch wurden auf der jeweiligen Elternversammlung sowie durch einen Besuch im Unterricht der betreffenden Klasse mitgeteilt.

Genau wie im Jahr 2016 wurde auch für den Austausch im Jahr 2017 eine Vor-Ort-Tagebuchserie erstellt, welche das Tagesgeschehen in Italien in diesem Frühjahr beschreibt und bebildert.

Hier finden Sie das Logbuch:

Zum Italienaustausch