Tagesexkursion nach Rüdersdorf

Ruedersdorf1

Die drei Geographie-Kurse der Jahrgangsstufe 10 besuchten am 23.08.2021 den Museumspark Rüdersdorf. Im Fokus stand die Entstehung, der Abbau sowie die Verwendung des Kalksteinvorkommens, welches für die Region nach wie vor eine sehr wichtige Rolle spielt.

Um 8 Uhr begann die Exkursion am Luisenplatz mit einer eineinhalbstündigen Fahrt. Im Museumspark angekommen, ging es sofort los. Mit Jeeps sind die Kurse alle an den Rand des Kalksteintagebaus gefahren worden und durften dort selber nach Fossilien suchen.

Im Anschluss erhielten alle nochmal eine Führung durch das Haus der Steine, um die Entstehung des Kalksteinvorkommens besser verstehen zu können. Um 13.30 Uhr ging es dann wieder nach Potsdam.

Es war ein gelungener Tag, um die Endlichkeit fossiler Rohstoffvorkommen hautnah erleben zu können.

Ruedersdorf2