Herzlich Willkommen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

Albert Einstein soll gesagt haben: "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht."

Bildungsarbeit ist kein Holzhacken. Hier sieht man den Erfolg als Lernender und Lehrender erst mit Verzögerungen.

Damit das nicht unbeliebt ist, sorgt das Einstein-Gymnasium mit einem umfangreichen Unterrichtsangebot, engagierten Lehrkräften und einem anregenden Angebot an Aktivitäten und schulinternen Höhepunkten für einen lebendigen und abwechslungsreichen Schulalltag.

Als Schulleiter begrüße ich Sie auch im Namen des Kollegiums und bedanke mich für ihr Interesse am Einstein-Gymnasium.

Die Schule prägt nicht nur mit ihrem imposanten Gebäude des früheren Realgymnasiums die Innenstadt von Potsdam. Kurz nach der Wende wieder gegründet hat es sich in den vergangenen Jahrzehnten einen festen Platz in der Bildungslandschaft Potsdams erarbeitet. rund 700 Schülerinnen und Schüler sowie 60 Lehrkräfte lernen und arbeiten an der Schule.

Im Sinne Einsteins geben die Fächer der Naturwissenschaften der Schule das prägende Profil. Doch war Einstein nicht ausschließlich Naturwissenschaftler. Er spielte Geige, liebte die Literatur, war überzeugter Demokrat, Pazifist und Internationalist. Er war eine von humanistischen Werten tief durchdrungene Person. Als Emigrant waren ihm auch die interkulturellen Herausforderungen und Chancen bewusst. Damit folgt aus dem Namen der Schule ein Anspruch, der über eine rein fachliche Ausbildung hinausgeht. Diesem Anspruch wird das Einstein-Gymnasium mit seinem unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebot gerecht und arbeitet kontinuierlich an dessen Weiterentwicklung.

Ich wünsche unseren aktuellen und künftigen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg auf unserer Schule, aber auch Freude an der täglichen Bildungsarbeit, die sie hier leisten.

 Unterschrift1 Kopie 1

Christian Wienert
Schulleiter


Bildungsangebot

1.Fremdsprache: 
2.Fremdsprache: 
3.Fremdsprache: 

Englisch
Spanisch oder Französisch
Latein (ab Kl. 9)
 

Informatik für alle durchgängig Kl. 7-9

Oberstufe:  

Kurse mit erhöhtem Anforderungsniveau in fast allen Fächern
bilingualer Unterricht Geschichte/Spanisch

Zusätzlich:

Religionsunterricht

Weitere Informationen unter Fächerangebot.

 

Besonderheiten

  • Betonung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht 
  • Bilingualer Zweig (A-Klassen) Englisch
  • Teilnahme an Bundes-, Landes- und Städtewettbewerben (Big Challenge, Literatur/Vorlesetag, Mathematikolympiade, Jugend trainiert für Olympia, Biologie-Olympiade)
  • Durchführung des π-Tages, Teilnahme am Känguru-Wettbewerb, Biber-Wettbewerb Informatik mit allen Schülerinnen und Schüler (Bundes -und Landeswettbewerbe Informatik)
  • Informatik als reguläres Pflichtfach in den Klassenstufen 7 bis 9
  • Betriebspraktikum (in der 9. Klasse)
  • Studienberatung in Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam "Studium lohnt" und der Agentur für Arbeit
  • Vereine: Freundeskreis des Einstein-Gymnasiums e.V., Verein der Ehemaligen des Realgymnasiums und Einstein-Gymnasiums
  • Schuljahreshöhepunkte: Hoffest, Schulwettbewerbe, Projekt- und Wissenschaftstage, Theatertage, Weihnachts- und Benefizkonzerte, Chorfahrt/Probenlager der Schulband, Frühlingsball, Literaturclub, Sport- und Wandertage
  • naturwissenschaftlicher Tag und sprachwissenschaftlich-künstlerischer Nachmittag für die 6. Klassen
  • Mittagessen, Pausenversorgung, Schließfächer
  • aktuellste Schulinformation immer im Internet (u.a. Vertretungsplan) und am digitalen Informationsboard im Schulhaus
  • Kooperationsvertrag mit der Universität Potsdam, ALBA Berlin und dem PLC (Potsdamer Drachenbootverein)
  • Austauschprogramme u.a. mit Italien (siehe Einstein unterwegs)
  • Teilnahme am Nachfolger des Comenius-Projekts (Erasmus+)

 

Das Schulprogramm befindet sich in Überarbeitung.