Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen (gemäß Artikel 13 Absatz 1 Buchstabe a i.V.m. 4 Nummer 7 DSGVO)

Einstein-Gymnasium Potsdam
Hegelallee 30
14467 Potsdam
0331/2897900
E-Mail

Vertretungsberechtigt

Irene Krogmann-Weber, Schulleiterin

Kontaktdaten der oder des Datenschutzbeauftragten (gemäß Artikel 13 Absatz 1 Buchstabe b)

Torsten Leis (Staatliches Schulamt Brandenburg an der Havel)
03381/397425 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten der oder des Datenschutzkoordinators (schulinterne Festlegung)

Matthias Gerbeth
0331/2897900
E-Mail

Erhebung und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie über keine manuell generierten Zugangsdaten in der Rolle Schüler oder Lehrer verfügen, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Verarbeitung erfolgt allein für diese Zwecke:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Webseite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Ihrem Browser (z.B. Firefox, Chrome, Microsoft Explorer/Edge, Safari etc.) auf der Festplatte Ihres Rechners (i.e.S. Ihrem Betriebssystem) gespeichert wird.

Diese Website nutzt „Transiente Cookies“. Hierzu gehören sogenannte „Session-Cookies“. Beim Aufruf unserer Seiten wird ein „Session-Cookie“ gesetzt, das die Identität der Browser-Sitzung auf Ihrem Rechner festhält und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Die Verwendung des Session-Cookies erfolgt aus technischen Gründen. Die durch diese Cookies verarbeiteten Daten sind nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe e DSGVO für eine technische Optimierung der Bereitstellung unserer Internetseite in Ihrem Browser erforderlich. Mit einem Cookie erfolgt auch die technische Optimierung zum Zwecke der Anmeldung im internen Bereich der Seite. Diese Informationen werden nach Ende der Sitzung bzw. bei erfolgreicher Abmeldung aus dem internen Bereich gelöscht.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Browser so einzustellen, dass keine Cookies gespeichert werden. In diesem Fall besteht allerdings die Möglichkeit, dass Sie nicht den vollen Funktionsumfang unserer Internetseiten nutzen können.

Beschwerderecht (gemäß Art. 13 Absatz 2 Buchst. d DSGVO)

Art. 77 DSGVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. 

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203/356-0
Telefax: 033203/356-49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!