Englisch

+++ NEU +++

BILINGUALER ZWEIG ENGLISCH / GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

 

Mit dem Schuljahr 2021/22 eröffnen wir am Einstein-Gymnasium Potsdam einen englischsprachigen bilingualen Zweig (A-Klasse), der im Sachfach den Schwerpunkt auf die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Geographie und Geschichte legen wird.

Zunächst starten wir jedoch, wie für mehrsprachige Klassen, üblich mit einem im Jahrgang 7 um 2 Unterrichtsstunden verstärkten Fremdsprachenunterricht, im Rahmen dessen wir die Grundlagen für eine erfolgreiche Anwendung von Arbeitsmethoden in den Gesellschaftswissenschaften legen (z.B. sprachliche Bewältigung einer Bildbeschreibung oder der Auswertung von Statistiken).

Im Rahmen des Geographieunterrichts der 7a wird dann bereits ein Thema in ca. 6-8 Unterrichtsstunden auf Englisch unterrichtet werden. Im Jahrgang 8 setzt der bilinguale Unterricht offiziell mit der Geographie ein und wird in den Jahrgängen 9 und 10 in Geschichte fortgeführt.

Die erweiterte Stundentafel für die bilinguale Klasse sieht dann so aus:

Klasse 7

6h Englisch (statt 4)

1 h Geographie (mit 1 Thema auf Englisch)

Klasse 8

5 h Englisch (statt 4)

2 h Geographie bilingual (statt 1h regulär)

Klasse 9

4h Englisch (statt 3)

2h Geschichte bilingual (statt 1 h regulär)

Klasse 10

4h Englisch (statt 3)

3h Geschichte bilingual (statt 2 h regulär)

Mittelfristig ist es unser Ziel, in der Oberstufe einen Grundkurs (GK) in einem gesellschaftswissenschaftlichen Fach (Geschichte oder Geographie) anzubieten. Dies ist zwingend mit dem Besuch eines Leistungskurses (LK) Englisch in den Jahrgängen 11 / 12 verbunden.

 -----------------------------------------------------------------------------

Curriculum im Fach Englisch

Englisch als Weltsprache wird als erste Fremdsprache kontinuierlich fortgeführt. In der Sekundarstufe I arbeiten die Schüler mit dem Lehrwerk Access vom Cornelsen Verlag. Am Ende der 10. Klasse absolvieren alle Schüler eine schriftliche Prüfung und eine mündliche Gruppenprüfung, die aber auch in der 2. Fremdsprache durchgeführt werden kann.

 -----------------------------------------------------------------------------

In der 9. und 11. Klasse haben interessierte Schülerinnen und Schüler, die Möglichkeit am Ende des Schuljahres an einer Fahrt nach Südengland teilzunehmen. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien, so dass die Schüler die Möglichkeit erhalten ihre Sprachkenntnisse anzuwenden. Des Weiteren stehen 2 Ausflüge nach London auf dem Programm. [→ Mehr über die Englandfahrt lesen]

 -----------------------------------------------------------------------------

Die 7. und 8. Klassen können am internationalen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilnehmen. Weiterhin ermutigen wir die Schüler ihre Kenntnisse beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen unter Beweis zu stellen.

  -----------------------------------------------------------------------------

In Klasse 10 ist es schon eine lieb gewordene Tradition geworden, dass uns der Jazz-Musiker Richard Howell die Anfänge und Entwicklung der afro-amerikanischen Musik natürlich auf Englisch und mittels anschaulicher Melodien näher bringt.

20 21eng thea mr howell

SEK II

In der Sekundarstufe II wird der Unterricht in je nach Anwahl der Schülerinnen und Schüler in Leistungskursen (5-stündig) oder in Grundkursen (3-stündig) durchgeführt. Hierbei wird das Lehrwerk "Context" vom Cornelsen Verlag verwendet. In 12/I erfolgt für alle Schülerinnen und Schüler eine mündliche Leistungsfeststellung in Gruppenform. Hier ein kurzer Überblick über die Themenkomplexe der einzelnen Kurshalbjahre:

11/I

    • Personal relations in their social context
    • Aims and Ambitions/
    • Changing Roles of Men and Women
    • Tradition: Theaterstück in englischer Sprache

20 21eng thea mr howell 2

 

 

11/II

    • Ethnic Diversity
    • Nations between Tradition and Change
    • The Arts

12/I

    • The Challenge of Globalisation
    • Saving the Planet
    • The Role of Science and Technology

12/II

    • The Impact of Media on Society
    • Urban, Suburban and Rural lifestyles

Schüleraustausch mit der amerikanischen O`Gorman High School                   in Sioux Falls/ South Dakota

Im Schuljahr 2019/2020 haben wir die O`Gorman High School in Sioux Falls/ South Dakota als Partnerschule für das Einstein Gymnasium gewinnen können. Eine erste Austauschbegegnung fand im September 2019 statt. Eine Gruppe von Einstein Schülern und Schülerinnen reiste nach Sioux Falls und nahm am Unterricht der katholischen Privatschule teil. Untergebracht waren unsere Schülerinnen und Schüler in amerikanischen Gastfamilien, so dass sie die amerikanische Lebensart hautnah miterleben konnten. Natürlich durften auch zahlreiche Ausflüge wie zum weltberühmten Mount Rushmore oder in die Badlands nicht fehlen. Im Gegenzug konnten auch wir unsere amerikanischen Gäste am Unterricht bei uns teilhaben lassen und ihnen die Highlights von Potsdam und Umgebung zeigen.

Sobald ein risikofreies Reisen wieder möglich ist, setzen wir unsere Partnerschaft mit der O`Gorman High School mit interessierten Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Jahrgangsstufe fort. Eine detaillierte Beschreibung unserer ersten Austauschbegegnung kann in unserem Reiseblog nachgelesen werden.

https://schueleraustauschsiouxfalls.wordpress.com/

 

Sprachtraining mit "English in Action"   index

Am Ende jedes Schuljahres bieten wir für unsere Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe den beliebten "English in Action " Workshop an. Hier kommen Muttersprachler aus Canterbury an unsere Schule und trainieren mit unseren Schülern und Schülerinnen die englische Sprache in praktischen Alltagssituationen. Vokabeln und Grammatik werden dabei ganz nebenbei verinnerlicht und in authentischen Situationen angewandt. Am Ende dieser Projekttage erhält jeder ein Zertifikat und es gibt eine Präsentation des neu Gelernten vor einem Publikum. Es lohnt sich also diesen Workshop einmal auszuprobieren!